seit dieser Woche (KW38) sind die Bagger im Hof der Thalermühle!
Jetzt werden die Gräben für die Versorgungsleitungen gezogen und der Boden für die Neugestaltung des Hofs und Biergartenareals vorbereitet.

Wie versprochen, berichten wir ausführlich von unserer Infoveranstaltung am 2. Februar, damit auch jene Genossen im Bilde sind, die nicht kommen konnten. Zunächst einmal verdienen unsere Referenten ein großes Lob für ihre Flexibilität, in relativ kurzer Zeit mit Plakaten, einer Vortragsidee und einer entsprechenden Power-Point-Präsentation an jenem Freitag parat gewesen zu sein ...

Sie sehen den Saal und den Eingang in die Nebenzimmer. Der Saal wird um einiges größer, denn ...

... die Genossenschaft könnte den weiteren Ausbau durch sehr teures Fremdkapital, sprich Bankdarlehen, aufbringen. Allerdings sind sowohl ... die in der Generalversammlung anwesenden Genossen begrüßten diesen Weg ...

Der Mietvertrag zu unseren künftigen Räumen in der Thalermühle ist unterzeichnet!

1811

Gründung der am Bierexport beteiligten Brauerei Weller.

1911

schloss der Betrieb zwischen Theaterplatz und Neuer Straße vorerst seine Pforten.

2011

wird die Geschichte der Brauerei Weller Erlangen, mit dem Bier „Adam Weller`s 3x11“, endlich weiter geschrieben.

2012

bekommt das helle „Adam Weller`s 3x11“ mit dem dunklen „Archivrat“ eine zweite untergärige Biersorte aus „Erlanger Gerstenmalz“ und „Tettnanger Aromahopfen“ zur Seite gestellt.

2013

der 250. Geburtstag des großen fränkischen Dichters und leidenschaftlichen Biertrinkers Jean Paul. Ihm zu Ehren wird ein naturtrübes, untergäriges Dunkles präsentiert: "Adam Weller`s Jean Paul".

2013

ist die Brauerei Adam Weller Erlangen als Brauerei Weller Erlangen eG vom Ururenkel Adam Wellers, Hans Kurt Weller,  wieder ins Leben gerufen worden.

Zurück